Gürtelprüfung Dezember 2016

Nach intensivem Training konnten sich 13 Judokas kurz vor Weihnachten das erste Weihnachtsgeschenk selbst erarbeiten. Unter den Augen der beiden Prüfer Heidi Kisslinger (4. DAN) und Arnulf Kisslinger (2. DAN) legten Sie Ihre Gürtelprüfung ab.

Und die geleisteten Trainingseinheiten haben sich gelohnt, alle Prüflinge durften am Ende Ihre neuen Gürtelfarben in Empfang nehmen.

Moritz Spannbauer, Johannes Irouschek und Katharina Lang dürften jetzt den weiß-gelben Gürtel tragen. Den 7. Kyu (gelb) erarbeiteten sich Janik Windorfer, Alexa Zimmermann, Jakob Bader, Simon Unfried, Christopher Lorenz und Niklas Ragaller. Die Farbe gelb-orange dürfen sich Fotios Giannoulis, Leonidas Kalaitsidis sowie Enya Fraunhofer umbinden und Maximilian Stadler trägt zukünftig den orangen Gürtel.