Deutsche Meisterschaft Ü30 2018

In der Gewichtsklasse M8 bis 73 kg trat Richard Matuschek bei den Deutschen Meisterschaften der über 30 jährigen an.

Deutsche Meiste...

Er hatte es in seiner Klasse mit zwei sehr erfahrenen Wettkämpfern zu tun, konnte sich aber achtbar schlagen. Gegen Wolfgang Löffler (TuS Bad Aibling), ein früherer Weltmeister der Ü30, kämpfte Richard Matuschek lange Zeit gut mit, konnte jedoch einer Technik von Löffler nicht rechtzeitig ausweichen und musste sich geschlagen geben. In der zweiten Begegnung traf er auf Udo Holländer (SV 1930 Rosellen). Diesem Veteranen der Ü30-Meisterschaften lieferte Matuschek einen Schlagabtausch über die volle Kampfzeit. Erst kurz vor dem Schlussgong geriet er in einen Haltegriff, aus dem er sich nicht mehr rechtzeitig befreien konnte. Am Ende musste er sich zwar mit der Bronzemedaille zufrieden geben, konnte aber viel Erfahrung für das nächste Mal sammeln.