Landesliga-Kampf gegen SG Moosburg 2018

Beim vergangenen Kampftag mussten unsere Landesligakämpfer gegen die SG Moosburg antreten.

Die Begegnungen der letzten Jahre waren immer hart umkämpft, so dass auch dieses Mal, trotz der Ausgangslage in der Tabelle (Nippon 2. Platz, Moosburg 7. Platz) ein enges Match zu erwarten war.

In der Hinrunde der Gewichtsklasse +90kg besiegte Sergej Lenz vom SG Moosburg Thomas Augustin mit einer Kontertechnik. Im zweiten Kampf ging der Sieg an Andrej Roth (Passau). -73kg verloren unsere beiden Kämpfer Yoann Calmels und Adrian Dersch. Simon Matuschek(-90kg) konnte mit dem Wurf Sumi-gaeshi(Selbstfalltechnik) den Kampf mit dem Schlussgong für sich entscheiden. Der Nipponer Thomas Dorner siegte ebenfalls mit einem Seoi-nage (Schulterwurf) über Simon Heimbeck. In der Gewichtsklasse -81kg gewann Thomas Folger mit einem Hüftwurf über den Moosburger Luis Köster. Der Nippon-Manschaftsführer Hossein Meknatgoo verlor gegen Felix Hahn in der Gewichtsklasse -66kg. Sven Jedlicka besiegte Jörg Gehrer vom SG Moosburg durch zwei Seoi-nage (Schulterwurf). Das Ergebnis der Hinrunde lautete somit 5:5.

In der Rückrunde setzten sich Andrej Roth und Thomas Augustin gegen ihre Gegner in der Gewichtsklasse +90kg souverän durch, wohingegen Hossein Meknatgoo und Yoann Calmels -73kg den Sieg an den SG Moosburg abgeben mussten. -90kg verlor der Passauer Thomas Dorner gegen Andreas Schwaiger nach einem Würger. Simon Matuschek gewann nach sieben Sekunden mit Seoi-nage. In der Gewichtsklasse -81kg unterlagen Sven Jedlicka und Thomas Folger ihren Moosburger Gegnern, ebenso Arian Dersch und Andreas Wolfstetter -66kg. Der Endstand war somit 12:8, in Unterbewertungen 117:71, für die SG Moosburg.

Trotz dieser Niederlage steht Nippon 2000 Passau immer noch auf dem zweiten Platz in der Tabelle.