Jahresstartturnier U15 / Niederbayerische Meisterschaft U18 2019

Beim diesjährigen Jahresstartturnier der U15 gingen drei unserer Judokas an den Start. Gleichzeitig fand die Niederbayerische Meisterschaft für die U18 statt.

Jahresstartturn...

Jahresstartturn...

Die Erstkämpferin Lisa Tiefenböck startete in der Gewichtsklasse -57kg und hatte hier gleich ein schweres Los mit der erfahrenen Kämpferin Cara Krautenbacher (FC Hohenthann) gezogen. Trotz guter Leistung musste sie sich nach einem Uchi-mata geschlagen geben und landete auf Platz 2.
Mohammad Gudaev ging zum ersten mal in der neuen Altersklasse auf die Matte. Der -34kg Kämpfer traf auf Fritz Ramdohr (TG Landshut). Mohammad siegte souverän nach einem Ippon im Boden und legte mit dem 1. Platz einen sehr guten Start hin.
Sein Vereinskollege Johann Bader traf in der Gewichtsklasse -37kg auf den Vilsbiburger Corentin Chamousset. In einem spannenden Bodenkampf konnte sich Bader zwei Sekunden vor Ablauf der Haltezeit für Chamousset befreien – dieser bekam dadurch nur einen kleine Wertung. Die Begegnung bliebt trotz vieler guter Ansätze ohne weitere Wertungen. Mit Lukas Nikolaew (TSV Vilsbiburg) machte Bader kurzen Prozess und fegte ihn mit einem Waza-Ari für O-soto-gari von der Matte. Er holte sich Silber.

Bei den Niederbayerischen Einzelmeisterschaften der U18 holte sich Abubakar Mudarov Gold. Somit qualifizierte er sich für die Südbayerischen Meisterschaften in Prien am Chiemsee.