Siebter Platz für Abu Mudarov auf der Südbayerischen

Viel Erfahrung konnte Abubakar Mudarov bei seiner ersten Südbayerischen Meisterschaft in der Altersklasse U18 sammeln.

Der Gelbgurt Mudarov musste in der Vorrunde gegen zwei Blau- und einen Braungurt antreten. In der Begegnung mit Leonard Bernig (SF Harteck München, Vizemeister Bezirk München) wurde er durch den Münchner ausgekontert. Mit dem Oberbayerischen Meister, Kilian Daller (TSV Palling) stand Mudarov in der zweiten Begegnung erneut ein erfahrener Kämpfer gegenüber. Gegen den späteren Zweitplatzierten konnte sich der Passauer Kämpfer anfangs gut behaupten, am Ende musste er sich jedoch durch eine Fußfegetechnik geschlagen geben. In der letzten Begegnung ging es gegen Niklas Schätzl vom PostSV München. Auch hier kämpfte Mudarov mit viel Engagement, der Sieg ging jedoch an den Münchner.

Mit dem 7. Platz hat sich der Passauer Kämpfer noch für die Bayerische Meisterschaft in Abensberg qualifiziert, die am kommenden Wochenende stattfinden wird.