Jahreshauptversammlung 2019

Bei der Jahreshauptversammlung des Judovereins Nippon 2000 Passau konnte Vereinsvorstand Hossein Meknatgoo nur Positives berichten.

Im Verein sind derzeit über 170 Sportler im Bereich Judo und Gymnastik aktiv. Durch die aktive Mithilfe der Vereinsmitglieder konnten die vielen Veranstaltungen des Vereins, insbesondere das jährliche Osterturnier mit über 400 Kämpfern, reibungslos durchgeführt werden. Neben den Wettkämpfen gab es aber auch das Jugend-Zeltlager und die Grillfeier, so dass für alle Altersklassen etwas geboten war. Seit letztem Jahr gibt es auch ein Judotraining explizit für Erwachsene Anfänger und Wiedereinsteiger und auch für die Bambini von 4-6 Jahren wird seit kurzem ein Training angeboten. Die Kassenwartin Lisa Wallner konnte den Mitgliedern den positiven Abschluss des Jahres berichten. Die Kassenprüfer bestätigten eine ordnungsgemäße Kassenführung.

Nach dem offiziellen Teil nahm Hossein Meknatgoo, als Vertretung für den Bezirksvorsitzenden von Niederbayern noch eine Ehrung vor. Markus Meisl wurde für seine jahrelange Tätigkeit als stellvertretender Bezirksjugendleiter vom Bezirk mit der Ehrennadel in Bronze ausgezeichnet.

Jahreshauptvers...